Das Glück liegt dir zu Füssen - Reflexzonenarbeit am Fuß

Bestimmte Regionen der Füße stehen in einer besonderen Art in reflektorischer Beziehung zu Organen und Körperteilen und spiegeln somit den ganzen Körper (nach Hanne Marquardt).

Eine abgestimmte manuelle Druckpunkt-Massage an den Füßen kann somit zum allgemeinen Wohlbefinden betragen und die Selbstheilungskräfte auf eine natürliche Art und Weise fördern und unterstützen.

Bei einer sanften und sorgsamen Wohlfühlbehandlung der Reflexzonen entspannen sich nicht nur Füße, sondern auch Körper, Geist und Seele, wunderbar angenehm.

 

Termin:

Ab November: Jeden 2. Mi. im Monat, 13-18 Uhr, Behandlungsdauer ca. 50 Minuten (auf Wunsch auch kürzer)

Kosten:

Wir freuen uns über eine Spende.

Leitung:

Jana Salomon

 

Ich bin Jahrgang 1968…  mein kleiner Enkelsohn erlernt gerade das Stehen.

Beim Anblick seiner kleinen knuddeligen Füße fasziniert mich diese absolute Unversehrtheit des jungen Lebens und ich stelle mir die Frage, wohin ihn seine Schritte wohl führen werden.

Mein Name ist Jana Salomon. Mein Interesse galt den Naturwissenschaften.

Mein allergrößtes Ziel war und ist es, Menschen Gutes zu tun.

So führte mich mein Weg vom mecklenburgischen Landleben einer behüteten Kindheit in die sächsische Hauptstadt. Ich wurde Chemie-Ingeneur und war viele Jahre in der Pharma-Industrie angestellt.

Doch meine Arbeit reichte mir nicht aus, um wirklich Gutes zu bewegen, irgendetwas blieb offen.

Als neugieriger und aufgeschlossener Mensch begann ich einen Heilpraktiker-Kurs zu belegen. Zwei Jahre lang beschäftigte ich mich mit der körperlichen Natur des Menschen. Ich erlernte Massagetechniken, Wissenswertes über Heilpflanzen und die chinesische Meridian-Lehre.

Vor allem aber begriff ich, dass viele Heilmethoden von so ganz einfacher, natürlicher und meist auch sehr nachhaltiger Art sind.

…ein ätherischer Duft, leise Klänge, eine Massage.

Mein ureigenstes Wesen aus Natürlichkeit und Sensibilität hatte seinen Platz gefunden.

Gutes zu tun auf eine ganz einfache menschliche Art, dies möchte ich nun an Dich weitergeben.

Lass Dich von mir willkommen heißen, zu einer Stunde meiner ganz persönlichen Aufmerksamkeit, die ich Dir und Deinen Füßen für eine Reflexzonen-Massage widmen möchte. Dabei kannst du meinen sorgsamen Bewegungen bewusst nachspüren, dich in deinen Träumen verlieren oder auch einfach einschlafen.

Ich erhebe keinen therapeutischen Anspruch, ein nachhaltiger Wohlfühl-Effekt allerdings ist so gut wie garantiert.

Mein langer Weg führte mich hier her.

…und nun freue ich mich sehr, dir ein kleines Geschenk gegenseitiger Menschlichkeit überreichen zu dürfen, und hoffe es tut dir ebenso gut wie mir!

Informationen und Anmeldung:

Maria Berg-Holldack, 0351-8397322, mbh@familienzentrum-radebeul.de